Autor Thema: Hochschulsportgruppe Wintersemester 2009/2010  (Gelesen 3884 mal)

Offline Urelch

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2705
  • Karma: 8
Hochschulsportgruppe Wintersemester 2009/2010
« am: Oktober 14, 2009, 22:10:24 Nachmittag »
Hallo Teilnehmer des Hochschulsports,

erstmal ein großes Danke,dass ihr so zahlreich erschienen seid. Wie ihr höhstwahrscheinlich bemerkt habt, waren wir am Anfang selber etwas von der Anzahl überrascht. Jedoch fand ich es wunderbar, dass trotz dieser großen Teilnehmerzahl das Training aus meiner Sicht reibungslos ablief. Bei den meisten anderen Kursen, wo jdm. Neuem eine Sportart näher beigebracht wird, klappen nicht die Übungen so gut auf Anhieb wie sie es bei euch heute getan haben. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass einige von euch schon einmal Floorball oder eine andere Hockeyart gespielt haben. Aber auch welche zum ersten mal einen Schläger in der Hand hatten, haben sehr konzentriert gespielt. Leider hatten wir uns selber am Ende etwas mit der Zeit vertan und daher kamen einige nicht zum Spielen. An dieser Stelle hier noch einmal Entschuldigung. Das nächste Mal werden sicherlich alle zum Spielen kommen, d.h. auch zum längeren Spielen. Jedenfalls hat es Sven und mich sehr gefreut mit euch zu trainieren. Wir würden uns jedoch noch mehr freuen, wenn wir dies noch oft mit euch wiederholen dürfen...

Wir hoffen natürlich, dass es euch auch etwas Spaß gemacht hat.

Da wir gerne für Kritiken, Fragen oder Ratschläge offen sind, habt ihr hier nun die Möglichkeit diese uns zu schreiben

Ciao Gunnar

P.s. Gleicher Eintrag erscheint auch in der StudiVz-Gruppe.
« Letzte Änderung: Oktober 15, 2009, 00:14:35 Vormittag von Urelch »


Zum Thema: kriegen wir 1 Liter Schweiß zusammen?
Ich denke schon. Die maximale Schweißmenge liegt bei normalen Menschen bei immerhin 2kg